Wie kann ich das Modell meines Ofens ermitteln?

Wie kann ich das Modell meines Ofens ermitteln?

Der einfachste Weg, das Modell des Ofens herauszufinden, ist ein Blick auf das Typenschild. Bei dem Typenschild handelt es sich um einen Aufkleber, auf dem zusätzlich zu bestimmten Warnhinweisen die Sicherheitsabstände sowie das Modell des Ofens angegeben sind.

Elektro-Öfen

Auf Elektroöfen befindet sich das Typenschild in der Regel an der Vorderseite in der Nähe der Standfläche. Bei einigen Modellen kann das Typenschild auch auf der rechten oder linken Seite in der Nähe der Standfläche angebracht sein. Die Modellbezeichnung eines Elektro-Ofens setzt sich aus 1‒3 Buchstaben und 2 Ziffern zusammen. In Abhängigkeit von der Regelart der Heizung können auf die Modellinformation ein oder zwei „E“ folgen, die auch Teil der Modellbezeichnung sind.

Bei den neuesten Modellen ist das Modell des Ofens in einer Liste von Modellen gekennzeichnet. Die Liste wird mit dem Titel „Type“ (Typ) bezeichnet.

HL_varoituspainatus_kiiltävä_25082014

Das Modell wird nicht immer separat in einer Liste gekennzeichnet. Beispiel: Das Modell der „Vega“-Ofen  ist neben der Leistung und Betriebsspannung der Heizung aufgedruckt. Der üblichste Anbringungsort der Bezeichnung für das Heizungsmodell ist neben der Leistungskennzeichnung.

ZSB-121A_090522_BC60.cdr

Bei älteren Heizungsmodellen ist der Heizungstyp mit einem Aufkleber gekennzeichnet. Der Aufkleber ist in einem Feld mit der Bezeichnung „Type“ angebracht. Das Feld weist in der Regel einen vorgedruckten Buchstaben oder eine Buchstabenkombination auf. Die Kombination aus Buchstabe(n) und dem Aufkleber ergibt das Modell der Heizung. Der Aufdruck weist häufig eine Modellliste auf, auf die Sie Bezug nehmen können, wenn Sie die Modellkombination bilden.

ZST-295_M

Sie können alternativ auch ein Foto des Typenschilds mit anhängen, wenn Sie uns eine Rückmeldung schicken. Auf diese Weise kann das Produkt-Feedback schneller bearbeitet werden.

Holzöfen

Bei Holzöfen ist das Typenschild in der Regel an der Tür des Aschefachs angebracht. Des Weiteren ist an Holzöfen auch ein bedruckter Aufkleber als Typenschild angebracht. Das Typenschild enthält neben dem Modell des Ofens auch Informationen wie Warnhinweise und Sicherheitsabstände.

Die Modellbezeichnung eines Holzofens setzt sich in der Regel aus dem Namen des Ofens und wenigen Ziffern zusammen. Auf diese Kombination folgen zusätzliche Kennzeichnungen mit Informationen dazu, ob der Ofen mit einem Wassertank ausgestattet ist oder ob das Holz von der anderen Seite der Wand eingelegt wird. Die zusätzlichen Kennzeichnungen sind ebenfalls Bestandteil der Modellbezeichnung.

Bei den meisten Modellen ist das Modell des Ofens in einer Liste von Modellen gekennzeichnet. Sie werden feststellen, dass in der Liste bestimmte Modellbezeichnungen für Holzöfen ausschließlich aus einer Nummer bestehen.

PK_CE_varoituspainatus15_Linear22_VTT_02112015

Die Modellbezeichnung Ihres Holzofens kann oben oder unten auf dem Typenschild gefunden werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch einfach ein Foto von dem Typenschild machen und dieses als Anhang zu Ihrem Produkt-Feedbacks mitschicken. Auf diese Weise kann das Produkt-Feedback schneller bearbeitet werden.

PK_CE_varoituspainatus10_Legend_240_Duo_VTT_02112015