Schutzmantel - neuheit

Schutzmäntel für holzbeheizte Saunaöfen
Die Schutzmäntel für holzbeheizte Saunaöfen ermöglichen einen wesentlich geringeren Sicherheitsabstand zum Brennmaterial. So lässt sich der Saunaofen auf einer kleineren Fläche unterbringen. Der Schutzmantel ist am Saunaofen montiert und umhüllt diesen. Dadurch erhält der Saunaofen eine glattere Oberfläche.

Für jedes Ofenmodell gibt es einen eigenen Schutzmantel. Aus diesem Grund mussten bei der Entwicklung des Designs und der Schutzfähigkeit keine Kompromisse eingegangen werden. Die Schutzmäntel bieten außerdem ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Schutzmantel ist als Vollmantel und als Teilmantel, der an einer der Seiten des Saunaofens montiert werden kann, erhältlich. Die Schutzmäntel sind aus schwarz lackiertem Stahlblech gefertigt. Wenn der Boden ebenfalls geschützt werden muss, passt die schwarze chutzplatte WL100 gut zum Stil des Saunaofens.

Der Harvia-Schutzmantel ist für folgende Harvia-Feuerstellen zugelassen:

  • WL400 / WL450 = M1, M2, M3/SL
  • WL425 / WL475 = Linear 16/16
  • WL525 / WL575 = Linear 22/22
  • WL500 / WL550 = 20 Pro/SL/Duo, 20 Boiler/20 SL Boiler
  • WL500 / WL590 = 20 RS/LS Pro
  • WL600 / WL650 = 20 ES Pro/S
  • WL700 / WL750 = 26 Pro
  • WL800 / WL850 = 36/36 Duo